Rayla Sunshine geboren in Fayetteville, North Carolina U.S.A. Singt schon seitdem Sie denken kann. Und hat für ihre jungen Jahre schon einige bemerkenswerte Referenzen vorzuweisen.

Es fing alles im Kirchen und Schulchor an. Und führte unmittelbar zu Studio und Live-Auftritten. Alles vor ihrem 16. Lebensjahr. Natürlich interessieren Sie alle Aspekte des Künstler Daseins, wie Songwriting, Kompositionen, Theater und Tanz. 

In 2000 lebte Sie in Florida, South Beach und agierte in dem Ricky Martin Video She Bangs“.

Seit 2002 arbeitet die atemberaubende Sängerin wieder in Deutschland und Tourt was das Zeug hält. Im Juli 2007 wurde ihr Song “I see you watching” mit den Tune Brothers veröffentlicht. Mann findet ihn auch auf Mix Cd’s wie “Housesessions”.

Durch Fernsehauftritte bei Sendungen wie „Wetten Dass“, „Verstehen Sie Spaß“ oder dem „Sommer Hit Festival“ hat sich Rayla Sunshine auch einen Namen gemacht. Dort stand sie auf der Bühne mit Stars wie Faith Hill, Ozzy Osbourne, Haddaway, Gorillaz, Howard Carpendale und Alexander.

Sie spielt auch oft und gerne bei Gala Veranstaltungen fuer etliche Firmen wie zum Beispiel: BMW, Porsche, Mercedes, VW, Audi, Skoda, SWR3, Formel 1, SAP, Premiere,Nokia, O2, Schwarzkopf, Commerzbank, beim Bundespresseball und der Michael Schuhmacher Vip Party, um nur ein paar zu nennen.

Rayla schreibt auch ihre eigenen Songs und findet sogar noch Zeit für andere Künstler zu Komponieren. Folgende Künstler gehoeren mit zu der Partie: PreLuders, Giovanni(Bro`sis), Ray Wilson (Ex Genisis Sänger), Tune Brothers und Sound Bubbles Spa CD.

Seit 2006 hat sie ihren zweiten Wohnsitz in London, England. Dort sang sie in 2010 im Chor fuer Rihanna,

Jay-Z und Bono‘s Charity Performance! Rayla Sunshine begleitete Sie bei ihrem live Auftritt fuer Mtv’s „Hope for Haiti Now“, mit dem Charity Song „Stranded“.

In 2011 hatte Rayla Sunshine das absolute Vergnügen in Rhodos, Griechenland mit Leslie Mandoki zu spielen. Groessen wie Weather Girls, The Temptations und Precious Wilson waren alle ein Teil der Show. Es waren einfach zwei grandiose Abende!!

Als neue Backing-Sängerin für Cascada war Sie im letzten Jahr auch bei dem Eurovision Song Contest in Malmoe, Schweden dabei. Zu wissen das 125 Millionen Zuschauer die Show vor ihrem Fernseher mit verfolgt haben war wirklich ein einzigartiges Erlebnis.